Jacqueline Gradl

wiss. Mitarbeiterin

Jacqueline Gradl

Beauftragte für den Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik

Institut für Erziehungswissenschaft
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik

Raum: Raum 1.016
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg

Sprechzeiten

Jede Woche Mi, 13:00 - 14:00, Bitte stets Anmeldung per Email!


Lebenslauf

  • Seit 2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; dabei mitverantwortlich für die Koordination und konzeptionelle Weiterentwicklung des Erweiterungsstudiengangs Medienpädagogik
  • 2014 – 08.2017: Studienrätin (RS) an der staatlichen Realschule in Prien am Chiemsee
  • 2014: Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen
  • 2013-08.2014: Referendariat an der Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule Amberg (Einsatz)
  • 2012 – 08.2013: Referendariat an der Albert-Schweitzer-Realschule Regensburg II (Seminar)
  • 2012: Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen an der Universität Bayreuth
  • 10.2007 – 03.2012: Lehramtsstudium an der Universität Bayreuth

Exkursion (EX)

  • Exkursion BayernLab Überblick

    Exkursion für Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik/Master EE-BF Modul 6-8/weitere Interessierte, BayernLab Neumarkt/OPf.

    0,16 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 15

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.

Seminar (SEM)

  • Grundlagen der Medienerziehung (VHB) - Seminar A

    Selbstlernkurs über die VHB bei flexibler Zeiteinteilung, jedoch mit festen Abgabeterminen. Seminar A für Studierende der FAU. Anmeldung sowohl bei der VHB als auch über mein campus erforderlich (s.u.).

    Studierende der FAU werden im Seminar A betreut, externe Studierende im Seminar B.
    Das Seminar richtet sich vorrangig an Studierende aus dem Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik (Scheinerwerb gemäß LPO I §114, (2) 2).

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 25

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.
  • Grundlagen Mediendidaktik (Blockkurs)

    Das Seminar richtet sich vorrangig an Studierende aus dem Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik (Scheinerwerb gemäß LPO I §114, (2) 3).

    Virtueller Blockkurs mit synchronen und asynchronen Phasen. Die Veranstaltung findet an vier virtuellen Blockterminen statt. Zwischen den Blockterminen finden Selbstlernphasen statt.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 20

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.
  • Grundlagen der Medienerziehung (VHB) - Seminar B

    Selbstlernkurs über die VHB bei flexibler Zeiteinteilung, jedoch mit festen Abgabeterminen. Seminar B für externe Studierende. Anmeldung über die VHB erforderlich.

    Studierende der FAU werden im Seminar A betreut, externe Studierende im Seminar B. Das Seminar richtet sich vorrangig an Studierende aus dem Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik (Scheinerwerb gemäß LPO I §114, (2) 2).

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 25

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.
  • Grundlagen Medienerziehung (wöchentlich)

    Das Seminar richtet sich vorrangig an Studierende aus dem Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik (Scheinerwerb gemäß LPO I §114, (2) 2). Die Veranstaltung findet wöchentlich ONLINE statt, über Zoom.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 20

    Für Gasthörer zugelassen

Sonstige Lehrveranstaltung (SL)

  • Praxisprojekt Mediengestaltung

    Nach der LPO I § 114 müssen Studierende des Erweiterungsfachs Medienpädagogik dieses Projekt als Voraussetzung für das Staatsexamen in Medienpädagogik durchführen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 20

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.

Kolloquium (KO)

  • Examenskolloqium Medienpädagogik

    Das Kolloquium richtet sich an Studierende aus dem Erweiterungsstudiengang Medienpädagogik, die im Frühjahr 2022 oder im Herbst 2022 die Staatsexamensprüfung im Erweiterungsfach Medienpädagogik ablegen.

    3 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 20

    Für Gasthörer zugelassen

    • Zeit/Ort n.V.