Die DFG fördert ein weiteres Projekt am Lehrstuhl

Gute Nachrichten zum Start ins Neue Jahr! Die DFG fördert ein weiteres Forschungsprojekt der FAU Medienpädagogik in Zusammenarbeit mit dem Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Rudolf Kammerl und Frau Dr. Claudia Lampert möchten samt Team intensiv zum Thema „Sozialisation in einer sich wandelnden Medienumgebung“ forschen. Die Projektlaufzeit beträgt 3 Jahre. In ihrer Förderzusage betont die DFG die Aktualität und die Dringlichkeit dieser wissenschaftlichen Fragestellung, nicht zuletzt auch im Hinblick auf die medienpädagogische und kommunikationswissenschaftliche Debatte, sowie den Bezug auf die neueste Literatur. Somit können von den Ergebnissen des Forschungsprojektes hilfreiche Argumente und eine Weiterentwicklung der Diskussion erwartet werden.