Johannes Helgert

wiss. Mitarbeiter

Johannes Helgert

Institut für Erziehungswissenschaft
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik

Raum: Raum 0.0152
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg

Sprechzeiten

Jede Woche Mi, 13:00 - 14:00, Raum 0.0152, Voranmeldung per E-Mail erforderlich

Lebenslauf

  • seit September 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2017 Deutscher Lehrerpreis Unterricht Innovativ in der Kategorie „Schüler zeichnen Lehrer aus“ des Deutschen Philologenverbandes
  • September 2014 – August 2019 Lehrer im Beamtenverhältnis an der Mittelschule Rothenburg o.d.T.
  • 2013 Zusatzqualifikation zum Praktikumslehrer (Mittelschule) für das Praktikumsamt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg
  • September 2011 – August 2014 Lehrer im Angestelltenverhältnis an der privaten Mittelschule Liebfrauenhaus Herzogenaurach
  • September 2009 – Juli 2011 Lehramtsanwärter für das Lehramt an Hauptschulen, Mittelschule Heilsbronn-Petersaurach / Seminar SLHS VII/2 Fürth mit Abschluss 2. Staatsprüfung
  • April 2004 – März 2009 Studium Lehramt Hauptschule, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg mit Abschluss 1. Staatprüfung

 

Seminar (SEM)

  • Modul 2 - Seminar: Beiträge des Jugendamtes NBG zu einer gelingenden Sozialisation von Kindern und Jugendlichen

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    Das Seminar findet als Hybridveranstaltung statt. Es werden daher einige Sitzungen in Präsenz am Campus Regensburger Straße stattfinden. Diese sind dann Donnerstag von 11:30-13:00 Uhr. Die Tage werden noch bekannt gegeben. Der Besuch der Präsenzveranstaltungen ist Pflicht!

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Kontexte der Sozialisation

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Kontexte der Sozialisation

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Schüler- und Lehrerhabitus

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    Zu den Seminarleistungen gehören regelmäßige, aktive Teilnahme und das Übernehmen von Seminarinhalten in Form eines Inputs.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Kontexte der Sozialisation

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Schüler- und Lehrerhabitus

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    Zu den Seminarleistungen gehören regelmäßige, aktive Teilnahme und das Übernehmen von Seminarinhalten in Form eines Inputs.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Theorien der Sozialisation

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Theorien der Sozialisation

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul 2 - Seminar: Theorien der Sozialisation

    Es können auch 2,5 ECTS nach alter LAPO erworben werden. Das Seminar ist in Präsenz geplant. Pandemiebedingt kann ein Wechsel zu hybrid oder ganz online nötig sein. Als Modulabschlussprüfung (zur Vorlesung und zum Modul 2-Seminar) ist eine Klausur vorgesehen. Die Klausur findet voraussichtlich am 22.02.22 nachmittags statt. Eine separate Anmeldung (mein campus) für die Modul 2-Vorlesung von Prof. Kammerl muss zusätzlich zu der Anmeldung fürs Seminar erfolgen.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Modul II Schulpädagogik Lehramt (Standort Nürnberg): Vertiefungsseminar

    Die Lehrveranstaltungen (Modul-II-Vertiefungsseminare Schulpädagogik) werden im Wintersemester 2021/2022 in unterschiedlicher Form umgesetzt: Es werden Präsenz-, Hybrid- und Onlineveranstaltungen angeboten. Bitte neben dem Zeitslot die Veranstaltungsform bei der Auswahl und Anmeldung berücksichtigen. Änderungen werden zeitnah bekannt gegeben. Zoom-Sitzungen im Rahmen der Online-Formate finden während des ursprünglichen Präsenzzeitraums statt – bitte ebenfalls berücksichtigen. Die Seminare werden von zusätzlichen Angeboten bzw. Übungen zur Vorbereitung und Nachbereitung wie bspw. Wikis, Selbsttests und Musterlösungen ergänzt. Darüber hinaus wird die Kommunikation in den Seminaren bzw. mit den einzelnen Studierenden durch zusätzliche bzw. verlängerte Zoom-Meetings oder Plattformen wie Chats, Foren und Etherpads vertieft.

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 40

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

Publikationen

2018

  • Helgert, Johannes: Interview zum Thema „Deutscher Lehrerpreis“, In: Schulverwaltung.Bayern 41 5/2018 S. 143-144, ISSN: 1433-4674
  • Wissenschaftsdoku 3Sat, Klasse Lehrer?, URL: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=76388

2011

  • Helgert, Johannes: Fahrrad vs. Verbrennungsmotor – Woher bekommt der Verbrennungsmotor seine Kraft?, In: Schulmagazin 5-10 1/11 (2011) S. 51-53

2009

  • Dickhäuser, Oliver ; Helgert, Johannes ; Köppe, Anna: Machen Kleider wirklich Schule? Eine längsschnittliche Analyse der Effekte des Tragens von einheitlicher Schulkleidung, In: Psychologie in Erziehung und Unterricht (2009) München 56 S. 38-48, ISSN: 0342-183X

2007

  • Helgert, Johannes: Effekte des verpflichtenden Tragens einheitlicher Schulkleidung: Eine Längsschnittstudie in Jahrgangsstufe 5, Zulassungsarbeit 2007