Im Folgenden finden Sie bereits realisierte und besonders gelungene Medienprojekte im Rahmen des Erweiterungsstudiums Medienpädagogik.Für nähere Informationen, oder falls Sie Kontakt mit einem der Autoren aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Michael Stiller.Er stellt gerne Kontakt zu den Autoren her.


Christina Schwab: INFORMATIVE UND SUBJEKTIV-„REIßERISCHE“ BERICHTERSTATTUNG IM FERNSEHEN?! NACHRICHTENSENDUNGEN UNTER DER LUPE

Dieses Medienprojekt wurde im Schuljahr 2015/2016 mit Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe umgesetzt.

Kurzbeschreibung:

Im Fach Deutsch nahmen die Schüler des Gymnasiums in Gunzenhausen Nachrichtensendungen kritisch unter die Lupe und gestalteten drauf aufbauend selbst diverse Nachrichtenbeiträge.

Mehr Informationen

 


Philipp Roth: Ein Medienprojekt zum Thema „Die Sturmstillung – Jesus lässt die Luft raus“

Dieses Medienprojekt wurde im Schuljahr 2015/2016 mit Schülern der 6.-11. Jahrgangsstufe umgesetzt.

Kurzbeschreibung:

Auf einer Schulfreizeit wurde zur Vorbereitung eines Schulgottesdiensts eine modernen Adaption der Sturmstillungsgeschichte (Mk4, 35-41) als Filmprojekt entwickelt und umgesetzt. Der Film wurde dann am Jahresabschlussgottesdiensts präsentiert.

Mehr Informationen

 


Kathrin Grosch: Ein Medienprojekt zum Thema „Barbara Salesch und Co. – Gerichtsshows unter der Lupe“

Das Medienprojekt wurde im Schuljahr 2015/2016 zusammen mit einer 10. Klasse an einem Gymnasium durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen des Medienprojektes produzierten die Schülerinnen und Schüler einer 10. Klasse im Fach Wirtschaft und Recht ein Video zum Thema Strafrecht. Dazu wurden Gerichtsshows analysiert und ausgewertet, eigene Beiträge verfasst und im Austausch mit realen Juristen erweitert. Das Ergebnis wurde anschließend gemeinsam reflektiert.

Mehr Informationen

 

 


Janine Neugebauer: Ein Praxisprojekt der Mediengestaltung – „Wir – multikulturell – in unserer neuen Heimat ERLANGEN“

Ein Schülermedienprojekt wurde im Schuljahr 2014/2015 Fach Wirtschaft mit einer 7. Jahrgangsstufe in einer Integrationsklasse durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen des Medienprojektes produzierten die Schülerinnen und Schüler einer 7. Klasse eine Webseite, welche über ihre neue Heimatstadt Erlangen informiert. Dabei sind mehrsprachige Beiträge entstanden.

Mehr Informationen

 


Axel Ruder: Medienforschung – Eine Umfrage zum Thema „Mediennutzung an der beruflichen Schule“

Das Medienprojekt wurde im Schuljahr 2014/2015 zusammen mit einer 10. Klasse an einer Realschule durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen des Medienprojektes produzierten die Schülerinnen und Schüler einer 10. Klasse im Ausbildungsberuf Markt- und Sozialforschung eine Umfrage mit zugehöriger Webseite. Die Umfrage zum Thema „Mediennutzung an der beruflichen Schule“ wurde von Schülerinnen und Schülern vorbereitet, geplant, durchgeführt und ausgewertet. Die Ergebnisse wurden auf einer eigens erstellten Homepage veröffentlicht.

Mehr Informationen


René Jung: Neu in Neuendettelsau – Ein videobasiertes Starterpaket für Nullsprecher

Dieses Videoprojekt wurde im Schuljahr 2014/15 an der Mittelschule Neuendettelsau mit einer 8. Klasse durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Der Klasse wurden im laufenden Schuljahr fünf Flüchtlinge mit keinerlei europäischen Sprachkenntnissen zugewiesen. Um die Sprachbarriere zu umgehen und den neuen Mitschülern zentrale Aspekte des Lebens in Schule und Gemeinde zu vermitteln, planten und filmten die Schüler in Gruppen vier Kurzvideos und stellten damit die wichtigsten Personen der Schule, den Tagesablauf in der Schule, die Freizeitmöglichkeiten im Ort und die wichtigsten Plätze im Ort vor.

Mehr Informationen


Manuela Burkert: „Börsenkunde – Nimm dir ’ne Sekunde!“ – Ein Filmprojekt im Fach Wirtschaft und Recht in der Jahrgangsstufe 9II

Das Filmprojekt wurde im Schuljahr 2013/2014 zusammen mit einer 9. Klasse an einer Realschule durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen des Filmprojektes produzierten die SchülerInnen eigenständig einen Sachfilm zum Thema „Börse“, in dem Themeninhalte wie bspw. die Kursbildung oder die Geldanlage erklärend dargestellt wurden. Hierbei nahmen die SchülerInnen in der Rolle als Filmproduzenten an den Produktionsschritten Drehbuchentwurf, Kulissengestaltung, Dreh und Filmerstellung aktiv teil, wodurch ihre Medienkompetenz vertieft bzw. erweitert werden konnte.

Mehr Informationen


Annika Koberstein: Medienprojekt Märchenparodie Janosch´s Froschkönig

Das Projekt wurde im Schuljahr 2013/14 an der Grundschule Nonnewitz in einer 4. Klasse durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Die Schülerinnen und Schüler haben sich in Gruppen eine Fortsetzung zur Märchenparodie von Janosch´s Froschkönig ausgedacht. Aus ihren Ideen entwickelten sie anschließend unterschiedliche Medienprodukte. Je 2 Gruppen stellten einen Film, ein Hörspiel und ein Comic her. Am Ende konnten die verschiedenen Umsetzungen während einer gemeinsamen Präsentation verglichen werden.

Mehr Informationen


Carolin Deller: Trickfilmprojekt zu Weihnachtsbräuchen in Europa

Das Projektwurde im Schuljahr 2013/2014 an der Grundschule in Sailauf in der 3/4 Jahrgangsstufe durchgeführt.

Kurzbeschreibung:

Schüler und Schülerinnen einer jahrgangsgemischten Klasse machten sich auf die Suche nach verschiedenen Weihnachtsbräuchen in Europa. Dazu recherchierten die Kinder in diversen Medienangeboten und entwickelten anschließend ein Drehbuch für einen Film, bei dem die landestypischen Bräche in eine Rahmenhandlung eingebettet wurde. Gruppenweise wurden alle Schritte der Filmproduktion wie Kulissenbau, Dialoggestaltung, Filmaufnahmen & Filmbearbeitung etc. durchgeführt, um auf diese Weise die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu stärken.

Mehr Informationen